Tischdeko


Neues Jahr, neue Tischdeko ?
"Nach der Wahl ist vor der Wahl" , dieses Motto gilt nicht nur in der Politik, sondern auch im Bereich der Gastronomie, ebenso wie für private Ereignisse.
Und damit auch für Tischdekorationen.
Immer dasselbe ist langweilig, Menschen lieben die Abwechselung, die meisten jedenfalls.
Wie langweilig, ja zum Teil abweisend wirkt doch ein leerer Tisch aus Holz oder Kunststoff oder einem anderen Material ohne Decke und Dekoration.

So bekommt man das Gefühl vermittelt, in einem lieblosen Fast - Food - Restaurant zu speisen.

Jede Wohnung braucht so dann und wann mal einen neuen Look.
Dies kann man mit relativ wenig Aufwand aber großer Wirkung auch mit Tischdekorationen und Pflanzen erzielen.

Gerade das neue Jahr und der vor uns liegende Frühling bieten die Möglichkeit, mit stilvollem Ambiente eine Tischdekoration aufzupeppen.

Warum denn nicht einmal die Farben und Stilelemente der Heimatregion darstellen und so "Farbe bekennen" ?

Ein Tisch mit einem Deckchen im blau - weißen Bayernlook mit Maßkrügen und Brezeln, süßem Senf und nett hergerichteten Tellern hat etwas, wenn Freunde und Bekannte zu Besuch kommen.
Vor allem dann, wenn es tatsächlich Bajuwaren sind.
So kann man Freude am Beisammensein und eine interessante Tischdekoration kombinieren.
Oder man "reitet" mal auf der "maritimen Welle" ...

Ein paar Muscheln auf dem mit einem schlichten weißen Tuch bedeckten Tisch, eine durchsichtige Vase mit Sand und einigen bunten Steinen oder Kieseln darin bilden den Anfang.
Weiße Teller mit Meeresmotiven und blaue Servietten, die schön gefaltet wurden, das kann schon ein Urlaubsgefühl an der See vermitteln.
Dazu kann man noch einige "Sandspuren" auf dem Tisch verteilen - und schon meint man das Rauschen der Brandung zu hören.
Auch für die "fünfte Jahreszeit" , die ja vor uns liegt, gibt es die Möglichkeit, Tischdekorationen entsprechend des Anlasses zu kreieren.
Hier darf es dann schon mal bunter und lustiger sein, man kann auch bunte Farben mixen, sofern die Farbkombinationen zueinander passen.
Ein blauer Tischläufer mit orange farbigen oder hellgrünen Servietten ist da schon erlaubt.

Dazu kann man dann hellblaue Menü - oder Namenskarten aufstellen und die Servietten mit einer roten Schleife versehen.
Einige Luftschlangen auf dem Tisch und ein wenig Konfetti kann nicht schaden - man sollte hierbei aber mit Maß vorgehen.



Weitere Berichte:


   Badaccessoires
   Blumenampeln
   Bücherregale
   Deckenventilatoren
   Designer Regale
   Kinderzimmer
   Naturstein
   Nostalgie
   Sitzobjekte
   Tischdeko
   Tischkamin
   Vasen
   Wanduhren