Vasen


Bei der Auswahl an Vasen und anderen Blumenbehältern sind dem Interessenten keine Grenzen gesetzt. Das Angebot ist riesig.

Preisgünstige Materialien sind Kunststoff oder Korb. Vasen dienen der Dekoration und mit dem entsprechenden Blumenstrauß sind sie der ideale Blickfang.

Auf dem Tisch kommen eher kleinere Exemplare zum Einsatz. Auf dem Boden stehend dürfen sie etwas größer ausfallen. Die Länge der Schnittblumen ist ausschlaggebend für die Größe der Vase. Blumen werden so kontinuierlich mit Wasser versorgt damit sie lange halten.

Im Inneren der Vase bilden sich oftmals schmuddelige Ablagerungen, die entfernt werden müssen. Hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit Wasser und einer Reinigungstablette für das Gebiss entfernen.

Schlicht aus Ton oder Porzellan sind Vasen ebenso hübsch anzusehen wie auch Einzelstücke mit Motiven. Eine einzelne Rose kommt in einer schlichten, schlanken Glasvase besonders gut zur Geltung. Eine bauchige Vase, die nach oben hin breiter wird ist für einen großen Rosenstrauß bestens geeignet.

Für Herbststräuße kommen Krüge oder Keramikvasen zum Einsatz. Zarte Gefäße wählt man, wenn auch die Blume dezent und zart ist. Der schönste Blumenstrauß verliert seinen Charme, benutzt man das falsche Gefäß.

Manchmal werden auch andere Behälter zweckentfremdet wie etwa Kaffe- oder Milchkannen, auch Glasflaschen und kleine Eimer können als Vase dienen.

Chinesische Blumenvasen sind sehr wertvoll und werden gern gehandelt. Schalen aus Glas können ebenso mit Wasser gefüllt werden. So halten sich auch hier einzelne Schnittblumen einige Zeit frisch.

Zusammen mit anderen kleinen Dekosachen wie etwa einem Vögelchen oder einem Schmetterling aus Kunststoff sind diese Arrangements besonders originell.

Blumen sorgen für eine angenehme Atmosphäre in jedem Heim.


Weitere Berichte:


   Badaccessoires
   Blumenampeln
   Bücherregale
   Deckenventilatoren
   Designer Regale
   Kinderzimmer
   Naturstein
   Nostalgie
   Sitzobjekte
   Tischdeko
   Tischkamin
   Vasen
   Wanduhren